Fliesen im Leder-look , Lederfliesen, Magdeburg, Bördeland

  • 11. Januar 2018 von philipp

Hier kann ich mal wieder etwas ganz besonderes präsentieren. Wieder einmal ein absolutes Einzelstück. Ich wollte schon immer mal Fliesen in Lederoptik, oder besser noch, mit echtem Leder überzogen, in einem Badezimmer einbauen. Ich habe damit auch schon einige Male “herum- experimentiert”…Es gibt verschiedene Leder und vor allem Kunstledersorten, die auch für den Badezimmerbereich sehr gut nutzbar sind. Dieses Material läßt tatsächlich sehr viel Gestaltungsvarianten zu, auch in Verbindung mit Möbeln oder Sanitärobjektverkleidungen….Hier also ist der Anfang gemacht, was sich anbot, das der Auftraggeber ein Sattler ist, und ähnlich gern ungewöhnliche Dinge baut.

Die Ablagen der beiden Vorwandinstallationen sind hier mit echtem Rindsleger bezogen. Das wirkt sehr nobel und extravagant. Auch der Rest des Bades kann sich sehen lassen: eine geflieste geschwungenen Duschwand, ein individueller Waschtisch+Waschtischunterbau, beleuchtete Fächer in der Dusche, eine ebenerdige Dusche mit Wandentwässerung, naturgesunder Kalkputz an den Wänden und nicht zuletzt kleine Wandablagen die sich homogen in den restlichen Wandbelag einfügen. Alles in Allem ein richtiges Schmuckkästchen der oberen Kategorie. Das sind Arbeiten, wie sie mir gefallen.

IMG_7562IMG_7561IMG_7560IMG_7559IMG_7558IMG_7557IMG_7556IMG_7554IMG_7553IMG_7552IMG_7527C607BEEE-C36F-4E67-8134-9D01B9F6C233BF34D64D-3BF6-4870-83D7-6DC720C8D38AB40D8987-611A-409A-88FE-9AE0A24FD0C8A9F0D9A8-DB0B-4BF4-A3AB-BD0C7E3E02B9A5550D90-6EAB-4573-93BF-CAECB697975F31822903-297B-4241-AA26-4A017D34961116C952F9-848A-4115-90DF-0C7E6749D21D9B7C6C54-EEAE-4BB0-B490-E3D58397433D

Kunst mit Fliesen im Badezimmer

  • 14. Juli 2017 von nick

Es ist schön festzustellen, dass einige Mitmenschen doch einen eigenen ausgeprägten Geschmack haben, und auch den Mut haben etwas ungewöhnliches im Wohnraum umzusetzen. Somit habe/hatte ich die Gelegenheit, wieder einmal  mein Können und meine Ideen – wie immer im Zusammenspiel mit dem Auftraggeber- umzusetzen und präsentieren zu können. Der Grundton des Bades ist weiss und trotz der Farbtupfer nicht zu bunt ausgefallen. Auf dem Boden wurde echter Travertin-Marmor verarbeitet-eine besondere Herausforderung. Hingucker des Bades, einer Familie aus dem Erzgebirge, ist jedoch die blaue Bordüre. Diese wurde extra in Auftrag gegeben. Es ist eine Keramik mit einem ganz besonderen Blau. Wenn Interesse daran besteht, kann ich auch genau ausfindig machen, wer die Keramikfliesen lieferte und um welchen Farbton es sich handelt. Wie immer konte ich den Bauherrn auch von der Ausführung eines Kalkputzes überzeugen, da die Eigenschaften des Kalkes nahezu ideal für Badezimmer (aber natürlich auch für sämtliche andere Räume) sind. Insgesamt eine schöne Arbeit und eine sehr nette Familie. Aktuell bin ich dabei, auch im Magdeburger Raum Keramiker ausfindig zu machen, die in der Lage sind, Keramische Fliesen zu erstellen.

image6image81image5image4image3image8image2

Der Raum als Kunstwerk – einzigartiges Badezimmer

  • 15. März 2017 von philipp

Leider hat es eine Weile gedauert, ehe ich für Sie wieder News bereit stellen konnte. Dafür aber gleich eine richtiger (gefliester) Knaller. Das ganze Bad ist ein einziger Eyecatcher. Die Wände wurden geschwungen, mit relativ einfachem (günstigen) Fliesenmaterial, verkleidet. Trotz der “Unordnung” wirkt es homogen und durch die Erdfarben auch beruhigend. Durch die weisse Lehmfarbe oberhalb des Fliesenbelages, ist der Raum farblich auch nicht zu überladen. Einzig das Holz an der Dachschräge (alter Bestandtteil des Bades) kommt etwas zu dunkel daher. Natürlich fügt sich die ebenerdige Dusche gut in den Gesamtbelag ein. Bilder vom geplanten Duschvorhang habe ich leider nicht. Die elegante Waschtischplatte, mit unregelmäßiger Baumkante, fügt sich ebenfalls gut ins Bild ein. Ich würde mich sehr über mehr Kunden freuen, die ebenfalls Mut haben, vom üblichen Standard abzuweichen, und nicht der Industrie, sondern dem Verleger die Gestaltung (- Ideen) überlassen. Solch eine Arbeit ist nur geringfügig Preisintensiver als eine herkömmliche Badsanierung…

DSC00347DSC00343DSC00342DSC00340DSC00339DSC00338DSC00336DSC00334DSC00332DSC00348

Hochwertige Fliesenarbeiten und Badsanierungen in Magdeburg

  • 15. Oktober 2016 von philipp

Nach einer etwas längeren Pause, möchte ich wieder einmal News aus dem Bereich Fliesenbau präsentieren. Hier fertigte ich ein Bad in Magdeburg, in sehr modernem Ambiente. Die gesamte Fliesenauswahl wirkt frisch aber trotzdem zeitlos. Es wurde im Bereich der gefliesten Wände, der Decke und der Sanitärobjekte mit LED-Beleuchtung gearbeitet. Das ist eine herausragende Komponente in diesem Bad, und wirkt auf die jeweilige Stimmung des Nutzers. Auf jeden Fall sehr beeindruckend. Der offen gestaltete Duschbereich wurde ebenerdig ausgeführt. Mit kleinen Ablagefächern, wie sie heute eigentlich schon fast Standard sind, da die Wasserrohre sowieso hinter Trockenbauwänden versteckt werden. Türen für den Duschbreich gibt es nicht. Also sehr Behindertenfreundlich und Altengerecht. So sollte der übliche Standard aussehen bei jetzigen Badsanierungen. Im oberen wurde mit Glasbausteinen gearbeitet, damit auch der Flur etwas Tageslicht erhält. An den nicht gefliesten Wandflächen, hat sich der Bauherr für einen Yosima-Lehmputz entschieden. Ich danke dem Bauherrn für seine Experimentierfreudigkeit und den schönen Fotos.

md_woitag_lacomy-18md_woitag_lacomy-17md_woitag_lacomy-16md_woitag_lacomy-15md_woitag_lacomy-14md_woitag_lacomy-13md_woitag_lacomy-12md_woitag_lacomy-11md_woitag_lacomy-10md_woitag_lacomy-8md_woitag_lacomy-7md_woitag_lacomy-6md_woitag_lacomy-5md_woitag_lacomy-4md_woitag_lacomy-3md_woitag_lacomy-2md_woitag_lacomy-1

Tadelaktverarbeitung in Halle / Saale

  • 11. Mai 2015 von philipp

Wieder einmal möchte ich Ihnen eine schöne Tadelaktarbeit präsentieren. Die Bauherren aus Halle konnten sich sehr für diese Material begeistern. Dennoch wählten Sie den Farbton in beiden Bädern recht neutral. Das Ganze kommt also recht unaufgeregt daher. Im unteren Bad ist der Design-Heizkörper, und der Flusskiesel der ebenerdigen Dusche  der Blickfang. Der Rest des Raumes ist in weiss gestrichen. Auf dem Bild, welches den Spritzbereich über dem Waschbecken darstellen soll, kann man sehr gut die schöne adrige Struktur in der Oberfläche erkennen. Diese gibt dem Tadelakt seine Lebendigkeit. Im oberen Badezimmer, wurde die Duschtasse bündig mit dem Holzboden eingebaut. Auch eine sehr elegante Lösung. Die gesamte Seite, von der Duschecke ausgehend bis ins andere Eck, ist komplett in weissem Tadelakt gefertigt.  Die andere Seite der Dusche auch – und natürlich auch wieder über dem Waschbecken. Problematik an diesem Bad war, die Abdichtung unterhalb der Duschtasse und hinter dem Tadelakt, ordentlich auszuführen. Im Grunde eine “Wanne” unter der “Wanne”. Das mußte richtig dicht werden, da ein eventueller Wasseraustritt durch eine (nicht) vorhandene Revisionklappe nicht bemerkt werden kann. Die Flächen in weissem Tadelakt fügen sich sehr neutral in die restliche Wandfläche ein. Leider habe ich keine Bilder vom fertigen Bad erhalten……….

Verarbeitung-ökologische-Baustoffe-Halle-SaaleTadelaktverarbeitung-Halle-Saaleschöne-Bäder-Halle-SaaleLehmputz-und-Kalkputz-Halle-SaaleGäste-WC-Tadelakt-Halle-Saalegestalten-mit-Tadelakt-Halle-SaaleFliesen-ebenerdige-Dusche-Halle-SaaleBadsanierung-Halle-SaaleBadgestaltung-Halle-Saale

©2008-2015 Heinrich Wohnraumveredelung | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | (RSS) | Login | nickstedt.de